www.Das Aircooled Depot auf Facebook

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen  (AGB)                                                     

Das Aircooled Depot
Geschäftsführer : Wolfgang Meißner
Brahmweg 12  
46244 Bottrop
Te.: +49 (0)2045-402639
E-Mail: info@das-aircooled-depot.de                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

§ 1.0 Geltungsbereich : Der Verkauf von Neuteilen erfolgt ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen wenn dies nicht in jedem Einzelgeschäft erwähnt wird. Änderungen bedürfen immer der Schriftform.

Abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers / Bestellers werden von uns nicht anerkannt. Ein unterlassener Widerspruch unsererseites bewirkt keine Anerkennung der Einkaufbedingungen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam sein, so beeinträchtigt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen. Für alle Rechtsbeziehungen gilt das BGB. Alle Angebote nur solange der Vorrat reicht.

§ 2.0 Vertragsabschluss : Durch das Betätigen des Buttons Kauf abschließen  (im Online-Shop unter Bestellvorgang) gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab, die ein Vertragsangebot darstellt. Bestellungen, nehmen wir ausschließlich über unseren Online-Shop, schriftlich, Post (Brief) oder bzw. E-Mail entgegen. Unsere Angebote sind stets freibleibend. Vor Absenden seiner Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit  im Warenkorb  seine eingegebenen Daten und Artikel zu kontrolieren und ggf. zu ändern. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande bei Annahme der schriftlichen Bestellung unserseits oder bei Lieferung. Bestellt der Verbraucher die Ware auf elektronischem Weg per (E-Mail / Internet), wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

2.1 Wir sind zu Teilelieferungen berechtigt. Abweichungen von Gewichtsangaben, Abbildungen usw. in Form, Farbe und / oder Gewicht behalten wir uns vor. Die Verwendung von Firmenbezeichnungen (wie z.B. VW, Porsche, Chevy, etc.) in Bezug auf die Ware dient lediglich der Beschreibung von Verwendungsmöglichkeiten der Bauteile. Keinesfalls handelt es sich hierbei um Originalteile des gleichnamigen Herstellers. Der Vertragsschluß erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer, sofern die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Waren und Leistungen auch tatsächlich und zu den genannten Preisen lieferbar sein werden, es sei denn, wir haben dies ausdrücklich schriftlich bestätigt. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit einer Ware unverzüglich informiert. Der bezahlte Betrag wird in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

§ 3.0 Preise & Zahlungsbedingungen & Angebote : Zur Berechnung kommen unsere am Tage der Auslieferung gültigen Preise. Alle angegebenen Preise (Euro) sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %. Versand und Verpackungs-bzw. Versicherungskosten werden gesondert berechnet. Preisänderungen sind zulässig, wenn zwischen Vertragsabschluss und vereinbartem Liefertermin mehr als vier Monate liegen, bei Unternehmern bei mehr als sechs Wochen. Erhöht sich der Kaufpreis um mehr als 40 % ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. An speziell ausgearbeitete Angebote halten wir uns 30 Kalendertage gebunden. Unsere Lieferungen erfolgen gegen Vorauskasse - Banküberweisung ( innerhalb von 7 Tagen ) auf unser angegebenes Konto oder per Nachnahme. Wenn bei Vorauskasse der fällige Gesamtbetrag inkl. Versandkosten nicht innerhalb von 7 Tagen unserem Konto gutgeschrieben wurde wird die Bestellung automatisch storniert. Nachnahmelieferungen ins Ausland werden nicht ausgeführt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 4.0 Lieferung & Verpackung : Die Lieferung erfolgt ausschließlich auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Verpackungs-und Versandkosten sind abhänigig von der Größe, Gewicht, Bestimmungsland, Versandunternehmen und Dringlichkeit der Lieferung. Die Entsorgung des Verpackungsmateriales liegt beim Käufer. Der Versand erfolgt wahlweise mit DPD oder DHL. Die Ware wird immer als versicherte Ware versendet. Wenn der Kunde ausdrücklich und schriftlich einen unversicherten Versand wünscht, erfolgt dies ausschließlich auf Risiko des Käufers. Der Gefahrenübergang auf den Käufer erfolgt unmittelbar bei Übergabe an den beauftragten Transporteur. Eine Änderung des Versandweges behalten wir uns vor.

§ 5.0 Liefertermine & Lieferhindernisse : Liefertermine die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind (schriftlich) sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Lieferzeiten von 4 Wochen ohne vorherige Ankündigung gelten als marktüblich. Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschloßen. Unvorhergesehene Lieferverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt und Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich Erschweren oder unmöglich machen zb. Störungen im Betrieb des Vorlieferanten oder Herstellers, Transportschwierigkeiten, Aussperrung, Streik, usw. haben wir nicht zu vertreten. Wir sind berechtigt, die Lieferung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinaus zu schieben.

§ 6.0 Widerrufsrecht & Widerrufsformular & Wiederufsfolgen : 

Widerrufsrecht für Verbraucher 
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)
 
Beginn der Widerrufsbelehrung 
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszüben, müssen Sie uns:
 
Das Aircooled Depot
Geschäftsführer: Wolfgang Meißner
Brahmweg 12
46244 Bottrop
E-Mail: info@das-aircooled-depot.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 

 

6.1 Wiederrufsfolgen : Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Ende der Widerrufsbelehrung

Unser Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers finden Sie hier.

 

§ 7.0 Reklamationen & Transportschäden : Reklamationen jeglicher Art können wir nur in schriftlicher Form per Brief bei gleichzeitiger Einreichung einer Kopie der Rechnung bearbeiten. Nicht telefonische oder per E-Mail. Bitte prüfen Sie die Sendung sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und eventuellen Schäden. Bewahren Sie bitte bei Unklarheiten oder Schäden die Originalverpackung inkl. Füllmaterial auf. Rücksendungen müssen innerhalb von 2 Wochen, nachdem Sie unsere Lieferung erhalten haben, auf den Weg gebracht werden.

7.1 Bei sichtbaren Schäden an der äußeren Verpackung hat der Käufer das Paket im Beisein des Zustellers zu öffnen und den Inhalt zu kontrolieren. Bei Beschädigung des Innhaltes hat der Käufer gemeinsam mit dem Zusteller eine Schadensmeldung auszufüllen. Die Annahme des Paketes ist zu verweigern. Der Käufer hat uns umgehend zu benachrichtigen und eine Kopie der von der Post (Transportunternehmen) aufgenommenen Schadensmeldung zuzusenden. Sobald diese vorliegt werden wir die Ersatzlieferung veranlassen. Der Verkäufer behält sich uns vor anstelle einer Ersatzlieferung eine Gutschrift bzw. Erstattung des Kaufpreise vorzunehmen. 

7.2 Beschädigungen des Inhaltes ohne sichtbaren Schaden am Paket sind vom Käufer innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des Paketes, unter Vorlage der gesamten Sendung ( Inhalt und Verpackung) beim zuständigen Postamt zu reklamieren.

§ 8.0 Umtausch & Sonderbestellungen : Umtausch und Rücknahme findet mit Ausnahme von Gewährleistungsfällen und Fernabsatzverträgen nicht statt. Ein im Einzelfall vereinbarter Umtauschvorbehalt muss von uns bestätigt werden. Elektrische und elektronische Teile sowie Sonderbestellungen, Bücher und gebrauchte Teile sind von Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen. Bei ersatzlosen Rücksendungen behalten wir uns den Abzug einer Unkostenpauschale von bis zu 20 % vom Verkaufspreis vor. Bei unberechtigtem Rücktritt von einem erteilten Auftrag können wir unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen - 20% des Verkaufspreises für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Kosten und für entgangenen Gewinn verlangen.  Rücksendungen müssen innerhalb von 2 Wochen, nachdem Sie unsere Lieferung erhalten haben, auf den Weg gebracht werden. Aufgrund fehlender Zulassung zum Straßenverkehr können auch keine Teile durch uns zurückgenommen werden.

8.1 Sonderbestellungen : Bei Sonderbestellungen handelt es sich um Artikel die nur auf Kundenwunsch nach einer Bestellung angefertigt oder beim Hersteller / Lieferranten bestellt werden. Bei solchen Sonderbestellungen kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Die genauen Lieferzeiten dieser Artikel teilen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch mit. Bitte Beachten! Sonderbestellungen sind von Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen.

§ 9.0 Eigentumsvorbehalt : Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsbeziehung einschließlich aller Nebenforderungen unser Eigentum. Die vorherige Sicherungsübereignung oder Verpfändung der Ware seitens des Käufers ist ohne unsere schriftliche Zustimmung unzulässig. Der Eigentumsvorbehalt ertsreckt sich auf die ganze Sache, für den Fall, dass die Ware vom Käufer verarbeitet, vermischt oder verbunden wurde. Erfolgt die Verarbeitung, Vermischung oder Verbindung mit Waren Dritter, erwerben wir Miteigentum zu einem Bruchteil, der dem Wert der von uns gelieferten Ware entspricht. Der Käufer ist zur Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware nur im Rahmen eines geordneten Geschäftsbetriebes berechtigt. Forderungen gegen Dritte, aus dem Weiterverkauf oder Einbau der von uns gelieferten Waren als wesentlicher Bestandteil in die Sache eines Dritten, werden bereits jetzt vom Käufer bis zur völligen Tilgung seiner Verbindlichkeiten aus der Geschäftsbeziehung inkl. aller Nebenrechte an uns abgetreten.

§ 10 Gewährleistung & Haftung : Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei neuen Teilen beträgt die Gewährleistung 2 Jahre. Stellt der Käufer einen Mangel fest, hat er diesen schriftlich anzuzeigen. Die Mängelbeseitigung erfolgt durch Nachbesserung, Wandlung oder Minderung nach Wahl des Verkäufers und Verfügbarkeit. Um eine eventuelle Erstattung der Versandkosten zu gewährleisten, hat der Käufer den Versandweg vorher mit uns abzusprechen. Weitergehende Ansprüche schließen wir aus.

10.1 Der Verkäufer haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Käufer Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Die Haftung des Verkäufers ist bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Schaden begrenzt. Die Schadensersatzhaftung ist insbesondere für Schäden die nicht am Gegenstand selbst entstanden sind ausgeschlossen (Folgeschäden). Wir haften nicht für Schäden oder Folgeschäden, die dadurch entstehen, dass der Käufer ohne Vorhandensein des notwendigen technischen Fachwissen, der erforderlichen Installationskenntnisse und Erfahrungen oder falscher Teileidentifikation verschuldet. Dem Käufer obliegt vor der Verwendung der gelieferten Ware eine Prüfsicht da hingehend, ob die gelieferten Teile für den Einbau und die bezweckte Verwendung geeignet sind. Die von uns gelieferte Ware darf grundsätzlich nur durch eine Fachwerkstatt eingebaut werden, der entsprechende Nachweis ist in ausreichender Form vom Kunden zu erbringen. Dies gilt insbesondere für Getriebe, Motoren, elektronische / elektrische Bauteile und vergleichbare Waren. Ausgenommen sind Teile, welche gewerbsmäßig auch von einem Nicht-Fachbetrieb (z.B. Tankstelle) ohne besondere Fachkenntnisse montiert werden können (z.B. Räder, Stoßstangen, Zierteile). Andernfalls ist die Geltendmachung von Ansprüchen des Kunden ausgeschlossen. Wir übernehmen keine Haftung und schließen sämtliche Schadensersatzansprüche zB. Folgekosten wie Arbeitslohn, Werkstattkosten, Material, Rechtsverfolgungskosten, Kosten für Aus und Einbauten, sowie Verzugsstrafen für verspätete oder nicht erfolgte Lieferung aus.

§ 11. Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften : Werden die von uns gelieferten Waren an oder in Fahrzeugen eingebaut, die am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen, ist der Käufer verpflichtet, entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen, erforderliche Prüfungen / Abnahmen des Fahrzeuges und die Eintragung in die Fahrzeugpapiere vornehmen zu lassen. Einige der von uns vertriebenen Artikel sind nicht für den Straßenverkehr in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Bei Waren, die nicht über eine Allgemeine Betriebserlaubnis verfügen, kann der Betrieb auf öffentlichen Straßen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.  Der Kunde hat sich vor Vertragsschluss über die zulassungsrechtlichen Bestimmungen zu informieren. Kauf und Einbau dieser Artikel erfolgen auf Gefahr des Käufers. Für gesetzwidriges Verhalten des Kunden wird von uns keine Haftung übernommen. Aufgrund fehlender Zulassung zum Straßenverkehr können auch keine Teile durch uns zurückgenommen werden.

§ 12. Motorsporteinsätze & Veränderungen : Die von uns gelieferten Waren sind nicht zur Verwendung bei Motorsporteinsätzen jeglicher Art bestimmt. Derartige, über den durchschnittlichen, im Straßenverkehr üblichen Gebrauch hinausgehende Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Gleiches gilt, wenn die Ware nach Erhalt vom Kunden oder Dritten verändert, bearbeitet oder instandgesetzt wird.

§ 13. Datenspeicherung : Der Käufer ist damit einverstanden, dass wir die aus der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetz für unsere eigenen geschäftslichen Zwecke verwenden.

§ 14. Erfüllungsort | Gerichtsstand | anwendbares Recht : Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen sowie alleiniger Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist 46244 Bottrop. Die Anwendung des UN-Kaufrechts / Wiener UN- Abkommen über den internationalen Warenverkehr ist ausgeschlossen.

§ 15. Teilunwirksamkeit : Unsere Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ab sofort. Alle früheren Verkaufs- und Lieferbedingungen verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. Sollte eine Regelung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen oder Vereinbarungen hiervon unberührt. 

Stand:  Juni 2014

© 2015 | Das Aircooled Depot - Ersatzteile, Tuningteile und Zubehör für luftgekühlte VW


 

 

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.